Datenschutzerklärung

Gliederung:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Verantwortliche Stelle i.S. Datenschutzrecht
  • Datenerhebung
  • Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
  • Ihre Rechte
  • Datensicherheit
  • Änderungen dieser Datenschutzerklärung
  • Cookies
  • Analyse Tools
  • Social Media
  • Newsletter
  • Dienste Dritter
  • Recht auf Auskunft / Widerruf Einwilligung

1. Gesetzliche Grundlagen

Die Betreiber von „www.digitalaccelerators.eu“ nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung gemäß behandelt. Die folgenden Erklärungen dienen der Einhaltung der Pflichten nach § 13 I Telemediengesetz (TMG) wonach Telemediendienstanbieter den Nutzer zu Beginn der Nutzung über Zweck, Art und Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in allgemein verständlicher Form zu unterrichten haben (Umsetzung der Richtlinie 95/46/EG des EU Parlaments und des Rates vom 24.10.1995 (Amtsblatt Nr. L 281 vom 23/11/1995 S. 0031 – 0050). Diese Datenschutzerklärungen gelten für unser gesamtes Onlineangebot, was auch verbundene Webseiten, Funktionen und Inhalte von externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unsere Social Media Profile auf Facebook.com, Instagram usw. umfasst. Im Folgenden wird dies mit „Onlineangebot“ bezeichnet.

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes bezeichnen wir insgesamt als „Nutzer“.

2. Verantwortliche Stelle i.S. Datenschutzrecht

DA Digital Accelerators GmbH
c./o Factory Works GmbH
Rheinsbergerstrasse 76/77
10115 Berlin

Geschäftsführer
Richard Straub

3. Datenerhebung

folgende Daten werden vom Nutzer erhoben:

  • Nutzerdaten / Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnr, Email-Adresse)
  • Berufliche Informationen, wie Lebenslauf, Qualifikationen, Berufserfahrung und Fähigkeiten.
  • Informationen, die Sie uns während des Bewerbungsprozesses zur Verfügung stellen.
  • Andere Informationen, die für den Auswahlprozess relevant sein könnten.

Die Webseite www.digitalaccelerators.eu wird auf einem Server gehostet, der sich in der Europäischen Union befindet. Wir haben mit dem Hosting Provider – der  Firma: Siteground. www.siteground.com mit Datenserverstandort in Frankfurt am Main einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag nach § 11 BDSG geschlossen.

Daten können auch an ein Drittland (d.h. außerhalb der EU) übermittelt und verarbeitet werden. Dies erfolgt jedoch nur auf Grundlage unserer vertraglichen Erfüllung, auf Grundlage von Nutzereinwilligungen oder aufgrund rechtlicher Verpflichtungen bzw. unserer berechtigten Interessen. Art. 44 ff. DSGVO findet dabei Beachtung.

4. Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Zur Unterstützung des Auswahlprozesses und zur Bewertung Ihrer Bewerbung.
  • Zur Kommunikation in Bezug auf Stellenangebote und den Bewerbungsstatus.
  • Um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten teilen, darunter:

  • Arbeitgeber, die offene Stellen anbieten.
  • Dritte Dienstleister, die uns bei der Rekrutierung und Auswahl unterstützen.
  • Regierungsbehörden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

5. Ihre Rechte

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich:

  • Das Recht auf Zugriff auf Ihre Daten.
  • Das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten
  • Das Recht auf Löschung Ihrer Daten.
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit.
  • Das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter [Ihre Kontaktdaten], wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten.

6. Datensicherheit

Wir treffen angemessene Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Offenlegung zu schützen.

7. Änderungen Dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um sie an geänderte rechtliche Anforderungen oder unsere Geschäftspraktiken anzupassen. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen informieren.

8. Cookies

Webseiten verwenden zum Teil so genannte Cookies (= kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert). Bei den meisten der von uns verwendeten Cookies handelt es sich um so genannte „Session-Cookies“. Sie dienen ausschließlich dazu, das Angebot von www.digitalaccelerators.eu nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Nach dem Ende Ihres Besuchs werden diese automatisch gelöscht. Cookies enthalten keine Viren und richten auf Ihrem PC auch keinen Schaden an. Die Installation der Cookies kann durch entsprechende Browser-Einstellung unterbunden werden. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. In diesem Fall können allerdings möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website genutzt werden.

9. Analyse Tools

Google Analytics / Analytics-Werbefunktion
Die Webseite „www.digitalaccelerators.eu“ (Haupt-Domain) nutzt Google Analytics – ein Webanalysedienst der Google Inc. – GOOGLE (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“) zur fortlaufenden Optimierung des Onlineangebotes. Dieser Dienst verwendet sogenannte „Cookies“, d.h. Textdateien, die auf Ihrem PC gespeichert werden und eine Analyse bei der Website-Nutzung ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (u.a. auch Ihre IP – Adresse) werden an einen Server von GOOGLE in den USA übertragen und gespeichert. GOOGLE wird diese Informationen zur Auswertung des Nutzerverhaltens auswerten und Reports über die Websiteaktivitäten für dessen Betreiber zusammenstallen. GOOGLE wird gegebenenfalls diese Informationen auch an Dritte übertragen, soweit Dritte für GOOGLE Dienste übernehmen und dies gesetzlich legitimiert ist. In keinem Fall wird aber Ihre IP –Adresse mit anderen Daten von GOOGLE in Verbindung gebracht.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Ferner binden wir den “Google Tag Manager” ein, um die Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zu verwalten.

10. Social Media

Die Webseite „www.digitalaccelerators.eu“ (Haupt-Domain) lässt die Einbindung von Social-Plugins von sozialen Netzwerken, wie z.B. LinkedIn, Facebook, Google+, Instagram zu. Über diese Funktion können Mitglieder dieser Sozialen Netzwerke eine Nachricht an das jeweilige Soziale Netzwerk übersenden. Der zur Ansicht verwendete Browser kann dabei die Verbindung zum Sozialen Netzwerk selbständig aufbauen, wenn der Nutzer bei dem jeweiligen Netzwerk eingeloggt ist. Wir haben darauf keinen Einfluss und können lediglich nach unserem Kenntnisstand informieren:

Sind Sie bei einem dieser Netzwerke eingeloggt und rufen eine Seite mit einer solchen Funktion auf, baut Ihr Browser eine Verbindung mit diesem Sozialen Netzwerk auf, und das Soziale Netzwerk kann den Besuch der Seite Ihrem Konto bei dem entsprechenden Sozialen Netzwerk zuordnen. Bitte loggen Sie sich vor der Nutzung der Webseite „www.digitalaccelerators.eu“ (Haupt-Domain) aus Ihrem Sozialen- Netzwerk – Account aus, wenn Sie eine Datenermittlung von diesen Netzwerken inkl. der verknüpften Mitgliedsdaten nicht wünschen.

Ebenso können Sie z.B. mit zusätzlichen Programmen Ihres Browsers (Add – Ons) wie z.B. „Facebook Blocker“ die Social – Plugins blocken und die Datensammlung unterbinden.

Datenschutzinformationen von Facebook.com
https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Datenschutzinformationen von Google+
https://www.google.com/intl/de_ALL/+/policy/plus-terms-ukie.html

Datenschutzinformationen von Instagram.com
Über das Onlineangebot können auch Funktionen von Instagram durch Instagram – Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. Facebook Ireland Limited ist ein nach dem Recht der Republik Irland registriertes Unternehmen. Datenschutzrichtlinie unter: https://help.instagram.com/519522125107875 eingebunden werden. Dies können z.B. Bilder, Videos, Texte oder Schaltflächen sein, mit Hilfe derer die Nutzer ihre persönlichen Meinungen mitteilen. Sofern der Nutzer ebenfalls Mitglied dieses Netzwerkes ist, so kann Instagram bestimmte Inhalte oder Meinungen dem jeweiligen Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: 
http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Datenschutzinformationen von YouTube.com
Wir binden auch Inhalte der Video – Plattform “YouTube” des Anbieters Google
Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Datenschutzinformationen von Xing
Dienstanbieter des Sozialen Netzwerkes ist die New Work SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland. Datenschutzerklärung:  https://privacy.xing.com/de

Datenschutzinformationen von LinkedIn Corporation, ATTN: Copyright Agent, Legal
Department 1000 West Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA, Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=homepage-basic_footer-privacy-policy

11. Newsletter

Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter beziehen zu können, wird Ihre E-Mail-Adresse (gültige) benötigt. Eine Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. nach der Anmeldung erhält der Nutzer eine E-Mail, in der er um die Bestätigung seiner Anmeldung gebeten wird, so dass sich niemand mit einer fremden E-Mail-Adresse anmelden kann. Der Newsletter-Versand erfolgt durch uns über den Online-Dienst Mailchimp. Jederzeit können Sie den Newsletter auch wieder abbestellen.Dazu ist es ausreichend, per E-Mail an: datenschutz@digitalaccelerators.eu. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters zu widerrufen. Um evtl kostenpflichtige Inhalte über den Newsletter zu erhalten werden zusätzlich zu Ihren Kontaktdaten auch Ihre Kontodaten (IBAN, BIC usw.) abgefragt.

12. Dienste Dritter

Newsletterkommunikation via „Mailchimp“

Wir versenden unsere Newsletter nur mit Einwilligung bzw. gesetzlicher Erlaubnis. Der eingesetzte Dienstanbieter ist „Mailchimp“ – ein E-Mail – Marketing – Anbieter der The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA – mailchimp.com / Datenschutzhinweise: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active

Einbindung von Pixabay – Bildern; Anbieter ist Pixabay GmbH (VAT Reg.No.: DE322857686), p.A. Ruter und Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB, Prielmayerstr. 3, 80335 München, Germany; Datenschutzerklärung: https://pixabay.com/de/service/privacy/

13. Recht auf Auskunft / Widerruf Einwilligung

Recht auf Auskunft
Jederzeit haben Sie als Nutzer das Recht, Auskunft über die ihn betreffenden Daten zu erhalten und ob diese auf welche Weise verarbeitet wurden. vgl. Art. 15 DSGVO. Über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, den Zweck der Datenverarbeitung, deren Herkunft und Empfänger haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft. Hierzu und zu Fragen, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, können Sie sich jederzeit mit dem Betreff „Datenschutz“ an uns über die E-Mail-Adresse: datenschutz@digitalaccelerators.eu wenden:

Widerruf der Einwilligung
Sie haben jederzeit das Recht, der Verwendung ihrer persönlichen Daten schriftlich zu widersprechen oder zu widerrufen gem. Art. 7 Abs. 3; 21 DSGVO. Gegebenenfalls kann dann jedoch kein Registrierungsvorgang abgeschlossen werden.

Löschung und Beschwerderecht
Nach den Regelungen des Art. 17 und 18 DSGVO werden Nutzerdaten gelöscht. Nach Art. 77 DSGVO besteht das Recht eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.  zuständige Datenschutzbehörde:
Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin, E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Digital Accelerators is your partner in growth. Start expanding today

Contact Us